Ausflugs­ziele um Duma­guete

Duma­guete ist vor allem für das Tauchen und Schnor­cheln bei Apo Island bekannt, sowie für das Muck­diving in Dauin. Doch selbst wenn man mal nicht die Unter­was­serwelt erkunden möchte, gibt es genügend Ausflugs­ziele um Duma­guete. Wir haben euch hier mal ein paar Empfeh­lungen auch für Nicht­taucher aufge­listet: Kokoo’s Nest Hot Springs Pulang Bato Falls Casaroro…

Weiterlesen

Apo Island – kleines Paradies vor Negros

Apo Island ist eine kleine Insel vor der Südküste Negros‘ und gehört zu der Stadt­ge­meinde Dauin. Der Name Apo heißt über­setzt Enkelkind, sie ist also das Enkelkind von Negros. Die Insel liegt ca. 7 km östlich von der Südküste und ist mit öffent­lichen Verkehrs­mitteln von Mala­tapay (Zamboan­guita) aus zu erreichen. Wenn man z.B. aus Duma­guete…

Weiterlesen

Koh Lipe – Tauchen im Weichkorallen-Paradies

Tauchen im Weichkorallen-Garten Am Nach­mittag nach unserem Schnor­cheltrip konnten wir noch für den nächsten Tag eine Tauchtour in die Weichkorallen-Gärten um Koh Lipe orga­ni­sieren. Für 2 Tauch­gänge mit Tauche­quipment und Mittag­essen an einem einsamen Strand bezahlten wir 2.900 Baht (ca. 75,-€). Gegen 9 Uhr haben wir vor dem Tauchen noch ein leckeres Früh­stück genossen und…

Weiterlesen

Koh Lipe – Entspannung pur am Sunset Beach

Einreise von Malaysia nach Koh Lipe per Fähre Wir wurden früh morgens mit dem Taxi vom Cenang Beach zum Langkawi Harbour gebracht. Nachdem wir dort noch ein paar Souvenirs gekauft haben, ging es auch schon los Richtung Koh Lipe. Die Fähre war nicht im besten Zustand und an Bord wurde der Film „Captain Phillips“ gezeigt,…

Weiterlesen

Die Lagune vom Railay Beach

Der Weg zum View­point hatte uns ja bereits zum Grübeln gebracht, ob dies ein öffent­licher Weg zu einem offi­zi­ellen Aussichts­punkt sei, aber für den Weg zur Lagune vom Railay Beach müsste man eigentlich einen Klet­ter­schein besitzen.

Weiterlesen

Railay Beach – Mit dem Drybag unterwegs…

Eine West­sidestory 😉 An dem ersten Tag in Railay Beach wollten wir gerne die West­seite erkunden. Mit gepacktem Drybag haben wir uns auf dem Weg durch die Halb­insel gemacht. Als wir am Railay Beach West ankamen, sind wir erst einmal ein Stück nördlich entlang des Traum­strandes gewandert. Am Ende des Strandes ange­langt, mussten wir uns…

Weiterlesen

Die Emerald Cave von Koh Mook

Zweiter Versuch einer Dschun­ge­l­ex­pe­dition Bevor es zur Emerald Cave ging müssen wir euch von dem letzen Versuch einer Dschun­ge­l­ex­pe­dition berichten. Nachdem unser erster Versuch in dem Wald von Koh Ngai vorzu­dringen nicht so erfolg­reich war haben wir erfahren, dass die Dschun­gel­pfade hinter dem Thanya Resort, dass direkt neben dem Fantasy Resort liegt, anfangen. Und so…

Weiterlesen

Koh Ngai – Einsame Insel in Südthailand

Koh Ngai – ein abso­lutes Entspan­nungs­pa­radies Koh Ngai ist eine thai­län­dische Insel in der Anda­ma­nensee in der südlichen Region von Trang. Die 3 Haupt­inseln hiervon sind Koh Ngai, Koh Kradan und Koh Mook. Auf der Land­karte wirkt es nicht besonders abge­legen, doch wenn man erstmal dort ist wirkt es ziemlich abge­schieden und einsam. Wenn man…

Weiterlesen