Aus­flugs­ziele um Duma­guete

Duma­guete ist vor allem für das Tau­chen und Schnor­cheln bei Apo Island bekannt, sowie für das Muck­di­ving in Dauin. Doch selbst wenn man mal nicht die Unter­was­ser­welt erkun­den möchte, gibt es genü­gend Aus­flugs­ziele um Duma­guete. Wir haben euch hier mal ein paar Emp­feh­lun­gen auch für Nicht­tau­cher auf­ge­lis­tet: Kokoo’s Nest Hot Springs Pulang Bato Falls Casa­roro…

Weiterlesen

Apo Island — klei­nes Para­dies vor Negros

Apo Island ist eine kleine Insel vor der Süd­küste Negros’ und gehört zu der Stadt­ge­meinde Dauin. Der Name Apo heißt über­setzt Enkel­kind, sie ist also das Enkel­kind von Negros. Die Insel liegt ca. 7 km öst­lich von der Süd­küste und ist mit öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln von Malata­pay (Zam­boan­guita) aus zu errei­chen. Wenn man z.B. aus Duma­guete…

Weiterlesen

Koh Lipe — Tau­chen im Weich­ko­ral­len-Para­dies

Tau­chen im Weich­­ko­ral­­len-Gar­­ten Am Nach­mit­tag nach unse­rem Schnor­chel­trip konn­ten wir noch für den nächs­ten Tag eine Tauch­tour in die Weich­­ko­ral­­len-Gär­­ten um Koh Lipe orga­ni­sie­ren. Für 2 Tauch­gänge mit Tau­che­quip­ment und Mit­tag­essen an einem ein­sa­men Strand bezahl­ten wir 2.900 Baht (ca. 75,-€). Gegen 9 Uhr haben wir vor dem Tau­chen noch ein lecke­res Früh­stück genos­sen und…

Weiterlesen

Koh Lipe — Ent­span­nung pur am Sun­set Beach

Ein­reise von Malay­sia nach Koh Lipe per Fähre Wir wur­den früh mor­gens mit dem Taxi vom Cen­ang Beach zum Lang­kawi Har­bour gebracht. Nach­dem wir dort noch ein paar Sou­ve­nirs gekauft haben, ging es auch schon los Rich­tung Koh Lipe. Die Fähre war nicht im bes­ten Zustand und an Bord wurde der Film “Cap­tain Phil­lips” gezeigt,…

Weiterlesen

Die Lagune vom Rai­lay Beach

Der Weg zum View­point hatte uns ja bereits zum Grü­beln gebracht, ob dies ein öffent­li­cher Weg zu einem offi­zi­el­len Aus­sichts­punkt sei, aber für den Weg zur Lagune vom Rai­lay Beach müsste man eigent­lich einen Klet­ter­schein besit­zen.

Weiterlesen

Rai­lay Beach — Mit dem Dry­bag unter­wegs…

Eine West­side­story 😉 An dem ers­ten Tag in Rai­lay Beach woll­ten wir gerne die West­seite erkun­den. Mit gepack­tem Dry­bag haben wir uns auf dem Weg durch die Halb­in­sel gemacht. Als wir am Rai­lay Beach West anka­men, sind wir erst ein­mal ein Stück nörd­lich ent­lang des Traum­stran­des gewan­dert. Am Ende des Stran­des ange­langt, muss­ten wir uns…

Weiterlesen

Die Eme­rald Cave von Koh Mook

Zwei­ter Ver­such einer Dschun­gel­ex­pe­di­tion Bevor es zur Eme­rald Cave ging müs­sen wir euch von dem let­zen Ver­such einer Dschun­gel­ex­pe­di­tion berich­ten. Nach­dem unser ers­ter Ver­such in dem Wald von Koh Ngai vor­zu­drin­gen nicht so erfolg­reich war haben wir erfah­ren, dass die Dschun­gel­pfade hin­ter dem Thanya Resort, dass direkt neben dem Fan­tasy Resort liegt, anfan­gen. Und so…

Weiterlesen

Koh Ngai – Ein­same Insel in Süd­thai­land

Koh Ngai — ein abso­lu­tes Ent­span­nungs­pa­ra­dies Koh Ngai ist eine thai­län­di­sche Insel in der Anda­ma­nen­see in der süd­li­chen Region von Trang. Die 3 Haupt­in­seln hier­von sind Koh Ngai, Koh Kra­dan und Koh Mook. Auf der Land­karte wirkt es nicht beson­ders abge­le­gen, doch wenn man erst­mal dort ist wirkt es ziem­lich abge­schie­den und ein­sam. Wenn man…

Weiterlesen