13 Gründe, warum eure nächste Reise nach Thailand gehen sollte

Die kalte, dunkle Jahreszeit steht in Deutschland vor der Tür und man möchte einfach nur flüchten. Aber wohin? In diesem Bericht nennen wir euch 13 Gründe und Tipps, warum ihr euch unbe­dingt für eine Reise nach Thailand entscheiden müsst! Das Land ist wirklich einzig­artig…

Weiterlesen

Koh Lipe – Insel der Aben­teuer

Ruhe und Entspannung auf Koh Adang Der nächste Tag sollte wieder sehr action­reich werden. Nach dem Früh­stück machten wir uns mit einem, kostenlos zur Verfügung gestellten, Kanu auf dem Weg zur Nach­bar­insel Koh Adang. Nach ca. einer Stunde Anstrengung, vorbei an kleinen, einsamen Stränden und einer Ranger­station, kamen wir an der Ostküste an, wo wir…

Weiterlesen

Koh Lipe – Tauchen im Weichkorallen-Paradies

Tauchen im Weichkorallen-Garten Am Nach­mittag nach unserem Schnor­cheltrip konnten wir noch für den nächsten Tag eine Tauchtour in die Weichkorallen-Gärten um Koh Lipe orga­ni­sieren. Für 2 Tauch­gänge mit Tauche­quipment und Mittag­essen an einem einsamen Strand bezahlten wir 2.900 Baht (ca. 75,-€). Gegen 9 Uhr haben wir vor dem Tauchen noch ein leckeres Früh­stück genossen und…

Weiterlesen

Koh Lipe – Entspannung pur am Sunset Beach

Einreise von Malaysia nach Koh Lipe per Fähre Wir wurden früh morgens mit dem Taxi vom Cenang Beach zum Langkawi Harbour gebracht. Nachdem wir dort noch ein paar Souvenirs gekauft haben, ging es auch schon los Richtung Koh Lipe. Die Fähre war nicht im besten Zustand und an Bord wurde der Film „Captain Phillips“ gezeigt,…

Weiterlesen

Koh Samui – Entspannungs- und Partyparadies

Ankunft auf Koh Samui Als wir auf Koh Samui ankamen mussten wir uns erstmal ein Taxi-Van orga­ni­sieren. Dies ging natürlich schnell, da die Fahrer schon alle am Hafen warten um die Touristen abzu­holen. Wer etwas weniger inves­tieren möchte muss gut verhandeln können oder etwas weiter laufen, damit man zu den güns­ti­geren Ange­boten kommt. Bei unserer…

Weiterlesen

Die Lagune vom Railay Beach

Der Weg zum View­point hatte uns ja bereits zum Grübeln gebracht, ob dies ein öffent­licher Weg zu einem offi­zi­ellen Aussichts­punkt sei, aber für den Weg zur Lagune vom Railay Beach müsste man eigentlich einen Klet­ter­schein besitzen.

Weiterlesen